Workshop im Kraatzer Kulturgarten

06.04.2024, 10.00-15.30 Uhr Du willst dich mit ganzheitlichem Yoga stärken und lernen, wie du gut für dich und dein Wohlbefinden sorgen kannst? Dann komme mit mir zu diesem Workshop im Kraatzer Kulturgarten. Hier lernst du die faszinierende Kraft des Atems kennen und erfährst, wie du mit Affirmationen deine Yogapraxis bereicherst.

Kraatzer Kulturgarten, 16775 Gransee, Häsener Weg 44

„Wie bewältige ich den Alltag voller Kraft und Zuversicht? Wie gehe ich mit Stress um und stärke mich?“  Wir leben in einer Zeit, da ist es wichtig, die Antworten auf diese Fragen zu kennen. Alles ist schnell und schnelllebig geworden. Stets sind wir gefragt, Entscheidungen zu treffen, neue Aufgaben zu erfüllen, Veränderungen anzunehmen und nicht einschätzbare Zukunftsaussichten auszuhalten. Das kann zu Grübeleien und inneren Konflikten führen. Das kann sich aber auch auf körperlicher Ebene manifestieren – zum Beispiel in Erschöpfung. 

Intensiv und entspannt lernen im Workshop

Mit Körper-, Atem- und Geistesübungen aus dem Yoga kannst du gegensteuern. Was es dazu braucht, das erfährst du auf diesem Workshop mit Marion Voigt, Lehrerin für Yoga, Meditation und Ayurveda. Dabei lernst Du auch das große Potenzial des bewussten Atmens kennen und erfährst, wie du mit Affimationen dein Unterbewusstsein positiv einschwingen kannst.

Programmablauf 10.00-15.30 Uhr

  • Begrüßung & Kennenlernen
  • ganzheitliche Yogaübungen mit Schwerpunkt Atem – in Praxis und Theorie vorgestellt
  • Mittagessen, frisch gekocht😊
  • Klangmeditation
  • Affirmationen
  • Austausch & Vernetzung

Preis

Der Workshop kostet 70 EUR pro Person. Mittagessen und Getränke erhältst du gegen eine Geldspende deiner Wahl an den Kulturgarten. Die Anzahl der Plätze ist auf zehn begrenzt.

Melde dich jetzt an!

Anmeldungen bis Donnerstag, 28. März 2024, an Marion Voigt
Telefon 0172 4229214
E-Mail info@marionvoigt.de

Anfahrt zu Kraatzer Kulturgarten, 16775 Gransee, Häsener Weg 44

Anfahrt aus Berlin und Oranienburg über die B 96 in Richtung  Gransee. An Abzweig Buberow abbiegen und der Straße bis Kraatz folgen. Parkplätze sind vor Ort ausreichend vorhanden.