Aktuelle
Yogakurse
2022

Yogakurse im Herbst und Winter

Livestream

dienstags, 06. 09.- 06.12.2022, 18.30-19.30 Uhr

Der Kurs am Dienstagabend wird per Livestream unterrichtet. Er beinhaltet 14 x 60 Minuten. Die Yogastunden sind konzeptionell in der Tradition des Viniyoga (siehe unten) verankert. Die Übungen sind körpergerecht, fließend und sanft bis angenehm fordernd.  Auf extreme Dehnungen und artistische Haltungen wird verzichtet. Eine Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich. Der Kurs ist zertifiziert: Die gesetzlichen Krankenkassen fördern den Kurs mit einem Zuschuss.
14 Stunden | Preis p.P. 266,00 EUR

 

Präsenz Outdoor

Mittwochs, 07.09.-07.12.2022, 08.00-09.00 Uhr

Der Kurs am Mittwochmorgen ist in Präsenz und umfasst 11 x 60 Minuten. Er findet im Freien am Lehnitzsee in Oranienburg (Strandbad am LUBEA/Rüdesheimer Straße). Das Yoga in diesem ebenfalls zertifizierten Kurs ist auf besonders achtsame Körper- und Atemführung ausgerichtet.  Er integriert überdies Aspekte von Waldbaden. Die frische Luft, die Ausstrahlung der mächtigen Eichen und das Flair des Lehnitzsees bieten Raum für Elemente, die sich in der Natur so richtig entfalten können. Dieser Präsenzkurs kostet 210 EUR. Es kann bei den gesetzlichen Krankenkassen ein Zuschuss beantragt werden. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.  Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
11 Stunden | Preis p.P. 210,00 EUR

 

Gilt für beide Kurse

  • Die Livestream-Stunden werden aufgezeichnet. Sie sind für alle Teilnehmenden jeweils eine Woche zum selbstständigen Üben verfügbar.
  • Ausfallstunden sind im jeweils anderen Kurs nachholbar.

Yogakurse im Herbst und Winter

14 Termine

Livestream am Mittwochabend

Hast du Lust auf meinen Sommer-Yogakurs? Er findet vom 6. Juli bis 24. August 2022 jeweils mittwochs von 18 bis 19 Uhr statt. Anmeldungen dafür sind ab sofort möglich. Der Kurs wird per Livestream unterrichtet.

Aufzeichnung

Jede Stunde wird digital aufgezeichnet und ist eine Woche lang zum selbstständigen Üben verfügbar.

Keine Vorkenntnisse nötig

Die Yogastunden sind konzeptionell in der Tradition des Viniyoga (siehe unten) verankert. Die Übungen sind körpergerecht, fließend und sanft bis angenehm fordernd.  Auf extreme Dehnungen und artistische Haltungen wird verzichtet.
Eine Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich. 

Preis

110,00 EUR pro Person

Exklusivangebot für Sommerkurs-Teilnehmende

Falls du diesen Sommerkurs buchst, habe ich noch ein Exklusivangebot für dich: 60 Minuten persönliches Meditations-Coaching per Zoom-Schaltung. Du lernst verschiedene Techniken in Theorie und Praxis kennen und tauschst
dich mit mir über deine Meditationserfahrungen aus. 

Warum Meditation gerade jetzt?

Wir leben in einer Zeit des Wandels. Bekannte und scheinbar verlässliche Strukturen lösen sich auf. Der Ukraine-Krieg, der Klimawandel und die weltweite Finanzsituation beeinflussen und belasten unseren Alltag. In dieser Situation ist es gut, einen ruhigen Kopf zu bewahren und sich in seine Mitte einzuschwingen. Mit Meditation bist du bestens gewappnet, dich den Veränderungen zu stellen
und dich mit ihnen weiter zu entwickeln.

Als Sommerkurs-Teilnehmer/in erhältst du die Stunde zum Sonderpreis von 85 statt 100 EUR bei Anmeldung bis 30. Juni 2022.

Melde dich jetzt an und sichere dir deinen Platz!

Zeitplan Sommeryogakurs

Meine Sonntagspost für dich

 

In meiner Sonntagspost veröffentliche ich mehrmals monatlich interessante Informationen rund um die Themen Yoga, Ayurveda und ganzheitliche Gesundheitsförderung. Außerdem bekommst du Tipps zur Freizeitgestaltung in Berlin/Brandenburg, lernst Menschen mit besonderen Passionen  und meine aktuellen Angebote kennen. Melde dich jetzt an und klicke einfach den Button unten. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Viniyoga - ein besonderer Stil

Ich unterrichte nach dem Konzept des Viniyoga in der Interpretation des Berliner Yogazentrums (BYZ). Es basiert auf der Tradition der indischen Meister T. Krishnamacharya/T.K.V. Desikachar, die von den Ärzten Dr. Imogen Dalmann und Martin Soder, weiterentwickelt wurde: Altes Wissen wird mit Erkenntnissen der modernen Medizinwissenschaft in Einklang gebracht. Ich passe die Praxen individuell an deine Bedürfnisse an. Sie brauchen keine besonderen Voraussetzungen.

Körperarbeit im Einklang mit dem Atem

Bei mir lernst du Körperarbeit mit der Atemführung zu synchronisieren. Damit hat dein Geist stets einen Fokus und befindet sich im Meditationsmodus. Dieses achtsame, selbstreflektierende Üben  unterstützt die positive Wirkkraft von Yoga. Ich verzichte auf extreme Dehnungen, Kopf- oder Schulterstand sowie artistisch anmutende Haltungen. Mir ist die Form einer Übung nicht wichtig, dafür ihre physiologische Funktion. Die Übungsauswahl baut sinnvoll aufeinander auf. (Eine Stunde Yoga bei Marion Voigt – ein Zeitungsreporter berichtet)

Zusätzlicher Service durch digitale Produkte

Du erhältst während des Kurses Zugang zu einer Auswahl meiner digitalen Produkte – Yogavideos und Meditationen. So kannst du bequem und unbhängig üben, wo und wann immer du magst.